Argentos Sauren Stabilität Managerkommentar #11 2015


Das Argentos Sauren Stabilitäts-Portfolio erzielte im November 2015 eine Wertsteigerung von 0,29%. Seit Jahresanfang weist der Fonds eine Wertsteigerung in Hö- he von 1,98% auf. Das Anlageziel des Fonds besteht weiterhin in der Erzielung konstanter, schwankungsarmer positiver Wertentwicklung. An den Rentenmärkten war in Europa ein kleiner Rückgang der Kapitalmarktzinsen zu verzeichnen. In Deutschland fiel die Umlaufrendite im Monatsultimovergleich von 0,36 % auf 0,32 % bei einem zwischenzeitlichen Hoch von 0,53%. Der REX Performanceindex stieg um 0,27 % an. Neben Staatsanleihen hoher Bonität schlossen auch Unternehmensanleihen und Hochzinsanleihen den Monat mit Kursgewinnen ab. Unter den aktienorientierten Absolute Return Fonds des Portfolios legte der für Neuanlagen geschlossene Ennismore European Smaller Companies Fund um 2,66 % zu und erreichte damit ein neues „All-Time-High“.

Archiv
Tags