Argentos Sauren Dynamic Managerkommentar #11 2015


Das Argentos Sauren Dynamik-Portfolio verzeichnete im November eine Wertsteigerung in Höhe von 2,46%. Seit Jahresanfang weist der Fonds eine Wertsteigerung in Höhe von 12,06% auf und näherte sich wieder dem „All-Time-High“an. Auf Empfehlung unseres Beraters Sauren wurde der Artemis Global Equity Income Fund neu in das Portfolio aufgenommen. Der Fonds wird von Jacob de Tusch-Lec seit 2010 gemanagt. Seit Juni steht auch deutschen Anlegern eine Anteilsklasse für diesen Fonds zur Verfügung. Bisher (seit 2010) war dieser Fonds nur britischen Anlegern vorbehalten. Die von Jacob de Tusch-Lec im Universum der globalen Aktienmärkte umgesetzte Anlagephilosophie kombiniert eine fundamental orientierte Einzeltitelauswahl nach wertorientierten Aspekten mit einer übergeordneten pragmatischen Portfoliostrukturierung nach makroökonomischen Überlegungen. Bei der Einzeltitelauswahl kommt vor allem dem Aspekt des frei verfügbaren Überschusses (Free Cash Flow) bzw. des Ausschüttungspotenzials des jeweiligen Unternehmens eine zentrale Bedeutung zu.

Archiv
Tags