Argentos Sauren Stabilität Managerkommentar #8 2015


Die Rentenmärkte waren im August im Umfeld von Turbulenzen an den internationalen Aktienmärkten von einer höheren Volatilität geprägt, veränderten sich auf Monatssicht aber nur leicht. In Deutschland legte die Umlaufrendite im Monatsultimovergleich von 0,51 % auf 0,55 % zu. Der REX Performanceindex beendete den Monat nahezu unverändert. Unternehmensanleihen gaben gemessen am BofA Merrill Lynch Euro Corporate Performanceindex um 0,8 % nach.

Das Argentos Sauren Stabilitäts-Portfolio erzielte im August 2015 eine Wertminderung von -1,07%. Seit Jahresanfang weist der Fonds eine Wertsteigerung in Höhe von 1,47% auf. Das Anlageziel des Fonds besteht weiterhin in der Erzielung gleichbleibender, kontinuierliche und schwankungsarme positive Wertentwicklung

Archiv
Tags

© 2019 NFS Capital AG