Argentos Sauren Dynamic Managerkommentar #3 2015

Das erste Quartal fand an den internationalen Finanzmärkten einen überwiegend erfreulichen Quartalsausklang. Die europäischen Aktienmärkte verzeichneten im März ein weiteres Kursplus (Europa +1,8 %), wobei insbesondere der deutsche Aktienmarkt (DAX +4,5 %,) mit neuen Allzeit-Höchstständen brillieren konnte. Japanische Aktien (Nikkei 225 +2,7 %) schlossen sich diesem Trend an und tendierten ebenfalls freundlich. Lediglich US-Titel blieben, wie schon über weite Strecken des ersten Quartals, hinter den Entwicklungen in Europa und Japan zurück und verzeichneten sogar eine negative Kursentwicklung im Monatsvergleich (S&P 500 -1,6 %). Das Argentos Sauren Dynamik-Portfolio erzielte im März 2015 ein Monatsergebnis von 2,07% und damit eine sehr erfreuliche Wertsteigerung von 12,94% seit Jahresbeginn. Im Monatsverlauf wurden keine Portfolioveränderungen vorgenommen. Bei gleichbleibend geringer Kassequote ist der Fonds weiterhin nahezu vollständig investiert.

Archiv
Tags

© 2019 NFS Capital AG