Argentos Sauren Stabilität Managerkommentar #2 2015

Das Argentos Sauren Stabilitäts-Portfolio erzielte im Februar 2015 ein Monatsergebnis von 0,44%. Seit Jahresanfang weist der Fonds damit eine Wertsteigerung in Höhe von 2,27 % auf. Im laufenden Monat wurden im Fonds folgende Transaktionen durchgeführt. Verkauft wurden die Positionen GAM Star Emerging Markets Rates und der Sky Harbor US Short Duration High Yield Fund. Beide Fonds wurden in den US-Dollar Tranchen gehalten. Hier haben wir nach Rücksprache mit unserem Berater Sauren die aufgelaufenen Währungsgewinne realisiert. Neu aufgenommen wurden der Nordea Stable Return Fund, der Blue Investment Grade Absolute Return Bond Fund, der JPMorgan Europe Equity Absolute Alpha und als „Cash Ersatz“ der DWS Rendite Optima Four Seasons. In der Summe haben wir das Portfolio nach dem starken Anstieg zu Jahresbeginn etwas defensiver bzw. marktneutraler ausgerichtet. Das Ziel bleibt eine gleichbleibend, kontinuierliche und schwankungsarme positive Wertentwicklung zu erzielen.

Archiv
Tags
Noch keine Tags.