Argentos Sauren Stabilität Managerkommentar #10 2014

Das Argentos Sauren Stabilitäts-Portfolio erzielte im Oktober 2014 ein Monatsergebnis von- 0,34%. Im laufenden Kalenderjahr betrug der Wertzuwachs des Argentos Sauren Stabilitäs-Portfolios 1,90%. Im Argentos Sauren Stabiliäts-Portfolio wurden in Abstimmung mit dem Advisor Sauren folgende Veränderungen im Portfolio vorgenommen: Verkauft wurden der Jupiter Global Convertible, Schroder ISF Emerging Markets Debt und der Labrusca Fund Global. Neu in das Portfolio aufgenommen wurden zwei Absolute Return orientierte Mischfonds. Der von Miles Geldard gemanagte Jupiter Global Fund Strategic Total Return I EUR und der von Martin Brückner gemanagte First Private Wealth A. Die Position in Jupiter Dynamic Bond der von Ariel Bezalel gemanagt wird wurde ausgebaut.

Archiv
Tags